Gestatten? – Über mich…

Ich stelle mich vor

Die Frage, was den Menschen befähigt oder hindert, in Frieden mit sich und seiner Umwelt zu leben, führte mich zunächst zur Internationalen Politik (M.A. Universität München) und mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Ländern im Sinne der Förderung der Völkerverständigung. Sie führte auch zu einer vertieften und empirisch fundierten Bekanntschaft mit der Astrologie (Geprüfte Astrologin DAV).

Auf der Suche nach Erklärungen befasste ich mich intensiv mit Naturwissenschaften, neuen Erkenntnissen der Physik, und ganz besonders mit dem Thema „Ganzheitliche Gesundheit“. Das Interesse an der psychischen Gesundheit des Menschen auch als Quelle für physische Gesundheit, Schaffenskraft und Lebensfreude, trat dabei immer deutlicher in den Vordergrund.

Wiederholt spürte ich während Beratungsgesprächen den Wunsch, Menschen mittels qualifizierter Unterstützung ein Stück Ihres Weges begleiten zu können.

Deshalb begab ich mich auf einen vierjährigen psychotherapeutischen Studien- und Ausbildungsweg, den ich mit der Qualifikation zur Psychotherapeutischen Heilpraktikerin abschloss.